Lernmodule

Web Based Training

Vorgefertigte Web Based Trainings (WBTs) und individuell erstellte Lernmodule sind optimal für digitale Unterweisungen und Trainings. Sie beinhalten meist Texte, Bilder und Videos. Eingebundene Quizfragen motivieren den Lerner, sich mit den Inhalten auseinander zu setzen.

Für den Lernerfolg sind die attraktiven WBTs der ka:media-Crew besser geeignet als bloße Video-Tutorials und Lehrfilme. Sie besitzen Interaktivität, was die Verarbeitung im Gehirn nachweislich fördert. WBTs können unterschiedlich aufwändig produziert werden und eignen sich damit sowohl für kleine als auch große Lerngruppen.

Individuelle Produktion Ihrer Lerninhalte

Die ka:media-Crew erstellt Lernmodule für Sie komplett oder übernimmt vereinbarte Teilschritte in der Produktion Ihrer Inhalte.

Durch Einhaltung weltweit gültiger Standards (SCORM, Experience (x)API,… ) können Lernmodule der ka:media Crew auf allen führenden Lernplattformen eingesetzt werden.

Sogar in Ihre regulären Websites, Shops und Apps können die Inhalte dank eigens entwickelter Schnittstellen eingebunden werden. Die Lernerfolge Ihrer Lerner können auch von dort aus automatisch erfasst und professionell ausgewertet werden.

Die ka:media-Crew kann Ihnen individuelle, persönliche Lernmodule für Lernplattformen und für viele weitere Ausgabemedien erstellen, zum Beispiel: Ihre Homepage, auf CDs/DVDs oder USB Sticks, zum Download oder als App.

Da die ka:media-Crew die führenden Autorentools beherrscht, können Sie auch Ihre bestehenden Lernmodule von ka:media nachträglich überarbeiten lassen. Alternativ erstellt die ka:media-Crew Ihnen hochwertige Vorlagen (Template) für Ihre Autorensoftware und Sie pflegen Ihre Inhalte anschließend allein – oder gemeinsam mit ka:media – in einer perfekten Vorlage ein.

Besonders hochwertige Lernmodule programmiert ka:media komplett händisch. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern kann die ka:media Crew auch hier die Kompatibilität mit führenden Lernplattformen und den weltweiten Standards herstellen. Ein einmaliges, interdisziplinäres Team aus Pädagogen, Mediendesignern und Programmierern macht dies möglich.
So hat die ka:media-Crew auch schon einige interaktive Kundenschulungen für Marketing Agenturen kompatibel für Lernplattformen umgesetzt und auch Apps mit Lernplattformen verbunden.

Virtuelle Touren, individuell programmiert

Stellen Sie sich vor, Sie führen die Lerner virtuell, praxisnah durch ein Themengebiet, dabei sehen die Lerner sowohl reale als auch virtuell erstellte Elemente, die sie anklicken können, um Detailinformationen zu erhalten.

Virtuelle Touren erstellt die ka:media Crew bei Bedarf aufwändig im Stil eines Computerspiels oder ganz einfach in Form von interaktiven Panoramen für PCs, Tablets, Smartphones und auch VR-Brillen.

Die Lerner können durch die Darstellung einer echten oder simulierten Umgebung sehr viel schneller den Transfer von theoretisch Gelerntem zur praktischen Anwendung im Alltag vollziehen. Selbst sperrige Sachtexte werden im Gehirn mit Hilfe der als real wahrgenommenen Rahmenhandlung schneller verknüpft und besser verarbeitet.

Darüber hinaus sind beispielsweise Facharbeiter, Handwerker und Menschen in Pflegeberufen für konkrete, plastisch dargestellte Lerninhalte schlichtweg leichter zu gewinnen, als für abstrakte Inhalte.
Durch die Interaktivität wird das Gehirn maximal zur Verarbeitung des Gelernten aktiviert. Sie erhalten den höchst möglichen, erreichbaren Lerneffekt in der kürzest möglichen Zeit und können damit vor allem große Lerngruppen kosteneffizient schulen.

Machen Sie sich nachweislich erfolgreiche Merk- und Gedächtnistechniken zunutze und vereinfachen Sie den Lernprozess gleichzeitig durch digital dargestellte Szenen. Die ka:media Crew entwickelt Ihr Lernszenario gemeinsam mit Ihnen und setzt es für Sie in die Praxis um.

Interaktive Lehrfilme und Video-Tutorials

Mit interaktiven Lehrfilmen der ka:media-Crew verbinden Sie das beliebte Medium Lehrfilm mit nachhaltigen Lerneffekten. Lehrfilme animieren den Lerner den Lernprozess zu starten und die Lerninhalte zu konsumieren.

Die Interaktivität verbessert, wie die Gehirnforschung belegt, den Lerneffekt, da das Gehirn bei aktiver Verarbeitung das Wahrgenommene besser speichert und verknüpft.

Vortrag Aufwärtsqualifizierung 4.0 – Messe Personal Süd 2016 – Jürgen Kappus

Profitieren Sie von flexiblen Leistungen

Individuelle E-Learning Erstellung, einschließlich Audio- und Videoproduktion in Studios am Standort der ka:media Crew

Pädagogen, Informationswissenschaftler, Mediendesigner und Programmierer in einem Team

Erfahrungen in verschiedensten Themengebieten wie Finanzen, Industrie, Medizin, Pharma, Schule und Handwerk

[ka:media] interactive GmbH

Your Learning, Marketing and Sales Partner

Königsberger Str. 1-5

40231 Düsseldorf

Germany

 

Commercial Register Düsseldorf (HRB 63615)

tax number: 133/5842/1071,

VAT number: DE272046293

Chief Executive Officer: Jürgen Kappus