Edutainment & Lernspiele

Achievement Unlocked! – Mit Spaß zum Ziel

Edutainment und Game-Based-Learning sind zwei exzellente Wege, um Lernende zu begeistern.

Hier wird das Lernen zum Spiel. Auszeichnungen belohnen den Erfolg. Dies regt den Lernenden an mehr, länger und nachhaltiger zu lernen. Wer mit Spaß an der Sache ist, lernt zielorientierter und lässt sich nicht von Störfaktoren ablenken, dies ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Eine verliehene Auszeichnung nach einem erfolgreich abgeschlossenen Kurs macht den Lernerfolg messbar. Der Lernende erlebt das Gefühl des Erfolgs und assoziiert Lernen mit etwas Positivem.

Dank unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich erhalten Sie Lernangebote, die Spaß machen, eine Erholung vom Alltag bieten und den Lernerfolg verbessern.

Ob 2D- oder 3D-Lernspiele, die von uns entwickelten Spiele laufen auf allen von Ihnen gewünschten Endgeräten. Planung, Konzeption und Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Ihnen.

Virtuelle Touren

Die ka:media entwickelt neben Lernspielen, virtuelle Touren. Hierfür nutzen wir unter anderem interaktive Panoramen, AR-Anwendungen und 3D-Welten.

Führen Sie Ihre Mitarbeiter auf einen virtuellen Rundgang, bei dem sie durch das Lösen von Aufgaben sowie interaktiven Inhalten, die internen Prozesse des Unternehmens kennenlernen.

Diese Art des Lernens gewährleistet einen schnellen Transfer von Gelerntem zur praktischen Anwendung.

Beispiel-Anwendung: Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell

Eine Schulklasse arbeitet hochkonzentriert im Unterricht. Kein Toben, keine Störungen. Diesen „Traum“ vieler Lehrer konnten wir bei Schülern in Rastatt beobachten, als sie eine Lernanwendung der ka:media testeten.

„Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell“ ist ein preisgekröntes Spiel, das die ka:media in Kooperation mit dem SWR entwickelt hat. Das Ziel ist es, Kindern im Grundschulalter das Lernen der deutschen Sprache zu erleichtern. Die Vermittlung von Wortschatz, Grammatik, Redewendungen, Rechtschreibung und Aussprache geschieht spielerisch. Verschiedene Rate-, Wissens- und Kombinationsaufgaben helfen den Schülern Hörverstehen, Sprechen, Lesen und Schreiben zu lernen. Die Schwierigkeit passt sich automatisch dem Wissen der Kinder an.

Dies ist nicht nur für Kinder, die Deutsch als Zweitsprache lernen, ein spannender Weg ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Für Muttersprachler, die ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen, ist diese Software ebenfalls hervorragend geeignet.

Beispiel für Game-Based-Learning: Oracle Racer

Wie präsentiert einer der größten und fortschrittlichsten Software Hersteller seine revolutionären Lösungen in einem Industrie Umfeld?

Wie spricht die innovativste Automarke seine Mitarbeiter mit Industrie 4.0 Themen am besten an? Wie setzen Sie Themen wie „Kundenbindung“ und „Service on Demand“, beispielsweise bei einer bedeutenden Hausmesse, in Szene?

Die Antwort lautet „ka:media Edutainment“

Ein spaßiges Autorennspiel liefert die Rahmenhandlung. Eine leicht verständliche Bonus Mechanik sensibilisiert für die Themen „Connected Car“, „Kundenbindung“ und „Service on Demand“.

Das eigens entwickelte Edutainment Spiel „Oracle Racer“ integriert sich in die Gesamtkommunikation des Oracle Marketing und der Lead Agentur ketchum pleon. Beide vertrauen auf die Spezialkenntnisse und die langjährige Erfahrung der ka:media interactive GmbH.

Game Based Learning, Gamification und Spieleprogrammierung fließen bei der Düsseldorfer Agentur in ein richtungsweisendes Produktangebot zusammen: „ka:media Edutainment“.

Beispiel: Hast Du Töne…

Was ist eine Hüllkurve? Wie klingt eine Geige in verschiedenen akustischen Umgebungen?

All das und noch viel mehr lernen Schüler in dem mit der GIGA-MAUS ausgezeichneten Spiel „Hast Du Töne…“. Dieses mit dem SWR entwickelte Spiel führt den Lernenden in die Welt der Musik.

Videos, Wissensbausteine und interaktive Elemente bringen Schülern spielerisch Akustik, sowie die Erzeugung von Klängen näher. Der Nutzer testet selbstständig, wie sich der Klang einer Geige oder Stimme in verschiedenen Umgebungen verhält.

[ka:media] interactive GmbH

Your Learning, Marketing and Sales Partner

Königsberger Str. 1-5

40231 Düsseldorf

Germany

 

Commercial Register Düsseldorf (HRB 63615)

VAT number: DE272046293

Chief Executive Officer: Jürgen Kappus